• Jakavi®
    (Ruxolitinib)

Jakavi® ist indiziert für die Behandlung von:1,2
 

1. Myelofibrose (MF)
Zur Behandlung der Splenomegalie oder krankheitsassoziierter Symptome bei Patienten mit Myelofibrose intermediären oder hohen Risikos, mit primärer Myelofibrose oder zur Therapie einer Myelofibrose als Komplikation einer Polycythaemia vera oder essenziellen Thrombozythämie.1

2. Polycythaemia vera (PV)
Zur Behandlung von Patienten mit Polycythaemia vera, die gegenüber einer Behandlung mit Hydroxyurea oder einer anderen zytoreduktiven Erstlinientherapie resistent sind oder diese nicht vertragen.1

CH2012015312
×

Ask Speakers

×

Medical Information Request