Initiative „Fokus Kompetenz“

Gemeinsam den Behandlungspfad optimieren – von Anfang an

Die Initiative „Fokus Kompetenz“ unterstützt Sie und Ihre Patienten dabei, die Zeit bis zur Diagnose zu reduzieren, damit ein früher Zugang zur optimalen Therapie möglich ist. Unser Kompetenz-Team arbeitet eng mit den verschiedenen Akteuren im Gesundheitswesen zusammen, um klinische Behandlungspfade zu evaluieren – von der Diagnose über die Therapie bis zur Nachsorge. Wir unterstützen die Zusammenarbeit zwischen Hausärzten und Spezialisten, helfen Ihnen Hindernisse zu beseitigen und binden Pflegefachkräfte, Physiotherapeuten oder Apotheker eng in die Behandlung ein. Auf diese Weise wollen wir einen Beitrag dazu leisten, die Versorgung chronisch kranker Patienten zu optimieren und Ressourcen im Gesundheitssystem effizienter und effektiver einzusetzen.

Wir möchten den Blick dabei nicht auf einzelne Medikamente richten, sondern einen holistischen Ansatz wählen, um dem gesamten Therapiebereich gerecht werden zu können. Besonders dort, wo unsere Expertise liegt und es einen hohen ungedeckten Therapiebedarf gibt, möchten wir einen Mehrwert bieten. Dies betrifft besonders Migräne, Herzinsuffizienz, Psoriasis und entzündlicher Rückenschmerz.

Unsere Disease Management Partners sind Ihre Ansprechpartner und unterstützen Sie gerne. Dabei gehen sie gezielt auf regionale und lokale Gegebenheiten ein.

×

Ask Speakers

×

Medical Information Request